Badevergnügen Badestrand Sankt Peter-Ording

Sankt Peter-Ording ist ungefähr 15 km von Garding entfernt.

Die Badestelle Ording ist der größte und beliebteste Strandabschnitt St. Peter-Ordings. Ein familienfreundlicher lebhafter Strand mit ausgewiesenen Bereichen für Wassersportler und Badegäste. Sie erreichen den Badestrand über einen Fahrrad- und Fußsteg, vom 15. März bis 31. Oktober können Sie mit dem Auto am Strand parken.

Wegen ihrer flachen Küste ist die Badestelle Bad bei Familien sehr beliebt. Über die ca. einen Kilometer lange Seebrücke führt der Fußweg von der Erlebnis-Promenade aus direkt auf den feinen Sandstrand. Südlich der Badestelle Bad beginnt die Regattastrecke der Strandsegler und Kitebuggyfahrer.

Die Badestelle Dorf/Süd ist eine ruhige, begrünte, geschützt liegende Badestelle, bei der nur bei Hochwasser gebadet werden kann. Dafür starten hier viele geführte Wattwanderungen. Der Strandabschnitt ist über einen gut ausgebauten Fußweg oder stündlich mit dem Ortsbus zu erreichen.

Die Badestelle Böhl ist ein familienfreundlicher Strand. Bei Hochwasser kann im flachen, ruhigen Wasser gebadet werden. Zwischen Deich und Strand gibt es einen Fahrrad- und Fußsteg und auch der Ortsbus fährt in der Hauptsaison stündlich an den Strand. Vom 15. März bis 31. Oktober können Sie mit dem Auto am Strand parken. Mit Reitplakette - gibt es bei den Geschäftsstellen der Zimmer- und Appartementvermittlung St. Peter-Ording sowie bei den Mitarbeitern an den Strandübergängen - kann zwischen den Badestellen Süd/Dorf und Böhl geritten werden.

Die Badestelle Ording Nord/FKK ist eine weitläufige, ruhige Badestelle, auch hier kann ganztägig gebadet werden. Zwischen Deich und Strand gibt es einen Fahrrad- und Fußsteg. Mit dem Auto kann in der Zeit vom 15. März bis 31. Oktober der gemeinsame Strandparkplatz mit der Badestelle Ording genutzt werden.

Wegbeschreibung

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an:
 04862 - 469.