Porträt Helmut Hammer

Eiderstedter Weinkontor

Wenn Helmut Hammer sein Garagentor aufmacht, glänzen seine Augen, denn der Weinfachberater aus Leidenschaft hat dort mit seiner Frau Christine das Eiderstedter Weindepot verwirklicht. In den Regalen findet man ausschließlich ausgesuchte Weine, „wo wir auch hinter stehen können“, meint der gelernte Koch und Hotelbetriebswirt, der im württembergischen Bad Mergentheim aufgewachsen ist und den Wein quasi mit der Muttermilch aufgesogen hat. Das Ehepaar fährt mehr oder weniger regelmäßig die Weingüter und kleinen Genossenschaften in Deutschland und den angrenzenden Ländern ab, um sich über die Qualität der Weine vor Ort zu überzeugen.

Auf Eiderstedt sind sie über einen Hamburger Umweg in St. Peter-Ording gelandet, haben dort eine Pension geführt und dann den „Dünenladen“ aufgemacht und einige Jahre betrieben. In Garding haben sie nun mit der Geschäftseröffnung 2018 ihren Platz gefunden, wo sie sich langsam, aber stetig ihren Kundenstamm – auch über Garding und Eiderstedt hinaus - aufbauen wollen. „Im Wein- und Gourmetmagazin „fallstaff“ sind wir neben einem Sylter Unternehmen bereits mit unserem Depot vertreten“, sagt Helmut Hammer nicht ohne Stolz und zeigt mir den Eintrag im Magazin.

Der eingetragene Dozent mit diversen Diplomen bietet Weinproben und Schulungen für Privatpersonen und Gastronomen an, zu denen man sich anmelden kann. Allerdings ist das bevorzugte Kundenklientel der Endverbraucher und nicht die Gastronomie oder der Wiederverkäufer, da die Kapazitäten dafür einfach nicht vorhanden sind. „Wir bleiben lieber klein und speziell“, stellt Helmut Hammer fest und stellt sich gern für ein Foto in der „Weingarage“ in Position.

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.