Osterfeuer

Ein gelungenes Fest

Rund 400 Menschen hatten sich am 20. April 2019 im Gardinger Stadtwald um den großen Holzhaufen versammelt, als er unter großem Beifall von einem Feuerwehrmann entzündet wurde. „Normalerweise zünden wir keine Feuer an, sondern löschen sie“, meinte Stephan Marquardt von der Gardinger Feuerwehr, aber diesmal musste die Feuerwehr ran, weil die Bürgermeisterin verhindert war und deshalb in diesem Jahr nicht das Gardinger Osterfeuer ansagen und entfachen konnte.

Vor und während des Feuers gab es Livemusik satt von der Gruppe „Brainfork“, dem aus Simbabwe und in Garding weilenden „Prayersoul“ und der Gruppe „Rainer Martens & Band“.

Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun, um den Hunger und Durst der vielen Menschen zu stillen, die sich bei bestem Wetter und ungewöhnlicher Windstille auf dem ganzen Platz locker verteilten.

Ein großes Dankeschön gebührt der Gardinger Feuerwehr und dem Gardinger Bauhof, die entscheidend dazu beitrugen, dass es ein schönes Fest wurde. Bis zum Schluss um 22 Uhr saßen noch immer Menschen ums glimmende Lagerfeuer herum.

Ein wirklich gelungenes Fest.

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.