Glasfaseranschluss

Appell der Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten beiden Tagen wurde ich oft gefragt, wie es denn mit der Quote für den Glasfaserausbau aussieht.

Eine wichtige und richtige Nachfrage, die ich mittlerweile ungefähr schon hundertmal beantwortet habe.

Natürlich interessiert uns alle, die wir zur großen Gemeinschaft derer gehören, die den Vertrag für das schnelle Internet schon abgeschlossen haben, ob wir genug Verträge haben, um die notwendige Quote für den Glasfaserausbau zu erreichen.

Leider muss ich sagen, "NEIN, das haben wir noch nicht!"

1) Zu viele Bürgerinnen und Bürger zögern offensichtlich noch, obwohl sie den Anschluss gerne möchten, ihre Unterschrift endgültig unter den Vertrag zu setzen.
2 Andere meinen, dass die Frist doch erst am 31.08.19 abläuft und sie noch genug Zeit hätten, den Vertrag abzugeben.
3) Wieder andere denken, dass sie momentan gut versorgt sind und kein schnelleres Internet brauchen.
4) Und dann noch einige Zweithausbesitzer, die es für unnötig halten, ihre Ferienobjekte anzuschließen.

An genau diese Mitbürgerinnen und Mitbürger richte ich nun einen dringenden Appell und hoffe, gehört zu werden:

1) Bitte zögern Sie nicht länger, den Schritt in die richtige Richtung zu tun! Es gibt keinen Grund zu warten, ob die Quote tendenziell erreicht wird, um dann noch schnell auf den Zug aufzuspringen. Wozu? Wenn die Quote erreicht wird, werden wir ausgebaut. Und nur dann.

2) Ja, die Frist läuft 'erst' am 31.08.19 ab, aber warum solange warten? Bitte geben Sie Ihre Verträge ab, damit wir möglichst bald wissen, ob wir die Quote erreichen werden.

3) Es mag sein, dass Sie momentan keine Probleme sehen, aber was ist in drei, vier oder fünf Jahren? Nicht nur zum Surfen, auch das TV und ggf. Telemedizin und v.m., werden Glasfaser benötigen, um die notwendige Leistung zu bringen.
Außerdem haben Sie mit einem Glaserfaseranschluss eine konstant gute Leistung, denn es ist IHR Anschluss. Bei Vectoring teilen wir uns die Leitungen, was bedeutet, wenn Garding wächst (und das ist definitiv so), greifen immer mehr Menschen auf die gemeinsamen Leitungen zu und die Leistung für den Einzelnen sinkt.

4) Eine irrige Meinung. 85% der Urlauber surfen auch im Urlaub im Internet. Es geht hier nicht nur ums Arbeiten, Nein. Möchten Sie persönlich mit ein oder zwei Teenagern bei schlechtem Wetter eine Ferienunterkunft teilen, welche eine dürftige oder gar keine Verbindung hat? Ich nicht!
Übrigens wählen deshalb Urlauber ihr Feriendomizil u.a. auch nach der Auskunft zu schnellem Internet aus...

Und für alle gilt nicht zu vergessen, dass mittlerweile auch der Wert Ihrer Immobilie mit einem vorhandenen Glasfaseranschluss steigt!

Verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, bitte unterzeichnen Sie sobald als möglich einen Vertrag für den Glasfaseranschluss, damit wir auch in Garding schon bald gemeinsam in eine digitale Zukunft gehen können!

Herzliche Grüße
Ihre

Andrea Kummerscheidt
(Bürgermeisterin)

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.