Energetisches Quartierskonzept "Rund um die Kirche"

Auftaktveranstaltung

Hohe Resonanz bei der ersten Auftaktveranstaltung zum Energetischen Quartierskonzept „Rund um die Gardinger Kirche“

Die Themen waren groß und aktuell auf der ersten öffentlichen Bürgerveranstaltung zum sogenannten energetischen Quartierskonzept für Garding: Es ging um nichts weniger als die Zukunft der Stadtmitte. Gebäudemodernisierung, Stadtentwicklung und Klimaschutz.

Dies interessierte rd. 100 Gardinger und Gardingerinnen.

Das Ziel des einjährigen Projektes soll sein, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger Gardings Lösungsmöglichkeiten und wirtschaftlich tragfähige Konzepte für eine lebenswerte Stadtmitte zu entwickeln. Die historische Stadtmitte wird in Hinblick auf die Ansprüche von Nachbarschaft, Einzelhandel, Gastronomie und Wohnbedarfen analysiert. Daraus lassen sich Konzepte entwickeln und konkrete Maßnahmen für Gebäude umsetzen. Das Engagement einzelner Eigentümer ist genauso erforderlich, wie das gemeinsames Handeln Vieler.

In der großen Runde und an Diskussionstischen wurden Eindrücke, Meinungen und Vorschläge eingeholt, die im weiteren Verfahren berücksichtigt werden.

Ergänzt wurde die rege Diskussion durch einen kurzen Fachvortrag zur Gebäudesanierung. Nach dem Motto was lohnt sich, wo kann man bei Heizung und Strom am meisten Geld sparen, wurden auch Tipps für Förderungen gegeben. Glücklich schätzten sich fünf Gardinger Bürgerinnen, die eine kostenfreie Energieberatungen per Los gewonnen hatten.

„Dies ist nur der Anfang, wir wollen im Laufe des Jahres gemeinsam Lösungen für Garding erarbeiten“, so Wulf Dau-Schmidt vom externen Projektteam.

Der nächste Schritt wird ein ‚arbeitender‘ Stadtspaziergang am 29. April sein. (Treffen am Gemeindehaus Markt 5 um 17:00 Uhr). Alle sind herzlich eingeladen, das Quartier „Rund um die Kirche“ unter die Lupe zu nehmen. Dabei werden allererste Ansätze für neue Ideen und Lösungsschritte für die lebhafte und tragfähige Kernentwicklung der Mitte Gardings entwickelt.

 

Kontakte / Daten

Ansprechpartner bei der Stadt Garding:

Frau Bürgermeisterin Andrea Kummerscheidt

Projektassistenz: Frau Jacqueline Peters

 

Das externe Projektteam:

Dipl.-Ing. Jörg Wortmann, Projektleitung

Dipl.-Soz.Päd. Wulf Dau-Schmidt

Dipl.-Ing. Peter Bielenberg

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.