Ein Gardinger Porträt

Daniela Lafrentz

Daniela Lafrentz ..., ach ja, die hat macht doch Yoga mit Tüchern und so! Nun wollte ich mal wissen, was macht denn diese Frau eigentlich dort in ihrer Praxis in der Theodor-Mommsen-Straße genau.

Die gelernte Speditionskauffrau verschlägt es 2009 der Liebe wegen von Hamburg nach Garding. In Hamburg ist sie im Angestelltenverhältnis tätig, macht schließlich ihren Abschluss zur Betriebswirtin und kann sich nicht im Entferntesten vorstellen, einmal selbständig zu sein.

Hier in Garding kommt sie schnell an, hat ihre Familie als Lebensmittelpunkt und fühlt sich hier rundherum wohl.

Über die Hypnose, durch die sie mit dem Rauchen aufhört, beschäftigt sich Daniela Lafrentz dann mehr und mehr mit der Psychologie und dem systemischen Coaching. Sie macht eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie, erweitert ihr Wissen durch viele Fort- und Ausbildungen, um sich dann mit einer Praxis 2011 in Garding selbständig zu machen. Heute bietet die DTB-Yogalehrerin viele Arten von Therapien an, die sehr gut angenommen werden und sie darin bestärken, ihren Horizont in Sachen „Entspannung für den Menschen“ ständig zu erweitern.

Trotz eines ziemlich vollen Terminkalenders vergisst Daniela Lafrentz nicht, dass es wichtig ist, sich die Zeit für ihr Privatleben zu nehmen. Zum Abschalten liest sie gern mal ein Buch. Neben der Fachliteratur und „interessanten“ Büchern schaut sie auch schon mal in eine „Klatschzeitschrift“.

Eine Zeitlang hat sie sich für die Band „Volbeat“ begeistert. „Aber ich habe auch gar kein Problem damit, bei Schlagern laut mitzusingen“, gibt sie schmunzelnd zu.

Ein Engagement in Vereinen und Gruppen hat sich bisher nicht ergeben. Sie bringt sich allerdings gern mit Aktionen ein, bei denen Vereine und/oder Einrichtungen in Garding unterstützt werden können. Eine solche Aktion ist bereits wieder in Planung. Sie sucht für den nächsten Aktionstag noch einen Veranstaltungsraum, um für einen wohltätigen Zweck mit YOGA & Co Geld zu sammeln. Beim letzten Mal konnten 720,- € an die Freiwillige Feuerwehr für die Anschaffung eines Defibrillators überreicht werden.

Zum Schluss frage ich nach ihrem Lebensmotto. „Grundsätzlich sehe ich alles positiv und möchte weitestgehend meine Energie auf sinnvolle und angenehme Dinge verwenden.“

Rainer Martens, Stadtmarketing 28.3.19

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.