Die Kita in Garding

Neuer Leiter

Neuer Kita-Chef in Garding:

Carsten Ludwig: „Mein Schlüsselmoment erlebte ich in einem Kinderheim“

 – Quelle: https://www.shz.de/23163912 ©2019

Carsten Ludwig kümmert sich um 115 Kinder und 20 Mitarbeiter.

von Herbert Müllerchen
28. März 2019, 17:43 Uhr

Garding | Carsten Ludwig ist der neue Leiter der Kindertagesstätte in Garding, an der derzeit kräftig gebaut wird. Er freut sich schon jetzt auf den Tag, an dem der Erweiterungsbau eingeweiht wird. Erst kürzlich hat der 47-jährige Diplom-Sozialpädagoge seine neue Arbeitsstelle in Garding angetreten.

Wie es zu diesem Berufswunsch kam, erklärt der gebürtige Flensburger mit seinem Zivildienst. „Mein Schlüsselmoment erlebte ich damals in einem Kinderheim.“ Diese Erfahrungen hatten damals in ihm das Interesse für diesen sozialen Bereich geweckt. Nach seinem Studium arbeitete er unter anderem in einem Kindergarten in Stuttgart, wo er auch die Leitung übernahm.

Doch dann zog es ihn zurück in den Norden. In einem Urlaub in Nordfriesland mit seiner Frau reifte die Idee dazu. Als er dann noch die Ausschreibung für einen Kindergarten-Leiter in Mildstedt entdeckte, fackelte er nicht lange und bewarb sich – mit Erfolg. Von da wechselte er dann an die Spitze der Gardinger Kita.

„Was ich jetzt habe ist das, was ich schon immer haben wollte.“ Täglich fährt er mit dem Zug von Husum zu seinen Kindern, wie er es schmunzelnd formuliert. 115 Jungen und Mädchen werden derzeit in sieben Gruppen von 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreut.

Mit dem umfassenden Anbau und der Sanierung der bestehenden Räume will der Träger der Einrichtung, das Kindertagesstättenwerk Nordfriesland, die Kita zukunftsorientiert gestalten. Zusätzlich 30 Plätze sollen mit dem Anbau geschaffen werden, 20 im Kindergarten und zehn Krippenplätze. Nach den derzeitigen Plänen soll Ende des Jahres nicht nur die Einweihung, sondern auch das 60-jährige Jubiläum der Einrichtung groß gefeiert werden.

– Quelle: https://www.shz.de/23163912 ©2019

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.