Ausstellungseröffnung

im Alten Rathaus

Garding : Ausstellungssaison im Alten Rathaus beginnt

 

Quelle: https://www.shz.de/23142777 ©2019

 

Werke der Künstler Wolfgang Groß-Freytag und Georg Jonietz sind vom 31. März bis 10. April in Garding zu sehen.

von hn
27. März 2019, 13:39 Uhr

Garding | „Zwischen Realismus und Abstraktion“, so der Titel für die erste Ausstellung der Saison, zu der der Förderverein für Kunst und Kultur (FKE) im Alten Rathaus in Garding einlädt. Im Mittelpunkt stehen die Werke der Künstler Wolfgang Groß-Freytag und Georg Jonietz. Die Eröffnung beginnt am Sonntag (31.) um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Unterstützung der kulturellen Arbeit des FKE sind willkommen.

Was ist Realität, was ist  Manipulation?

Wie manipulierbar ist der menschliche Geist? Ist alles, was wir sehen, Realität? Wolfgang Groß-Freytag zeigt Werke in Öl auf Leinwand und Aquarelle in farbintensiver Ausdrucksform. Neben sozialkritischen Motiven spielt speziell der Raum Eiderstedt eine wesentliche Rolle. Traditionelle Werte werden neu interpretiert, verfremdet und entsprechend der Gefühlslage des Künstlers dargestellt.

Georg Jonietz zeigt Skulpturen, die sich im Wesentlichen mit der Vergänglichkeit des Seins in materieller wie geistiger Hinsicht auseinandersetzen. Ist alles, was wir sehen und erleben, wirklich Realität oder unterliegt es der Täuschung (Fake News) – bedarf es der Interpretation?

Musikalisch begleitet Uwe Schwalm die Veranstaltung mit stimmungsvollen Klängen auf dem Saxophon – dem Instrument des Jahres 2019.

Künstlergespräch am 12. April

Die Werke der Künstler werden bis zum 10. Mai während der Öffnungszeiten des Alten Rathauses zu sehen sein: Donnerstag bis Sonntag 15 bis 18 Uhr und Dienstag zum Wochenmarkt von 10 bis 13 Uhr, außerdem während der Offenen Lesebühne Eiderstedt am Mittwoch, 3. April, von 19 bis 21.30 Uhr. Am Freitag, 12. April, ab 18.30 Uhr ist im Rahmen einer Sonderveranstaltung Gelegenheit zu einem Gespräch mit beiden Künstlern.

– Quelle: https://www.shz.de/23142777 ©2019

Zurück

Newsletter abonnieren

Klönsnack, Döntjes und Infos rund um Garding erfahren Sie in unserem Newsletter. Melden Sie sich gerne an.

Ich willige ein, dass mich die Stadt Garding per E-Mail über aktuelle Themen rund um die Stadt Garding informiert. Meine Daten werden ausschliesslich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an stadtmarketing@garding.de, per Brief an Stadtmarketing Garding - Markt 26, 25836 Garding oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter kündigen

Einfach fix mit der E-Mail-Adresse Ihrer Anmeldung den Newsletter wieder abbestellen. 

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.