Senioren und Pflege Marienstift - Stiftung Diakoniewerk Kropp

Marienstift– Leben mitten in der Stadt

Hier im Marienstift in Garding leben Menschen, die geistig und körperlich mehrfach behindert sind. Auch sie sind nicht ohne Gaben und dürfen nicht über ihre Defizite definiert werden. Unsere Aufgabe ist es, ihnen einen Rahmen zu geben, der ihnen bestmögliche Teilhabe am Leben erlaubt.
Behinderte Menschen gehören in unsere Mitte. Das drückt auch unser Standort im Zentrum Gardings aus. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wollen die Bewohner des Marienstiftes mit Engagement und durch eine professionelle Begleitung ermutigen und befähigen, am gemeinschaftlichen und gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und es mit zu gestalten.
In dem, was sie tun, leben sie die große Idee der Diakonie. Im Mittelpunkt steht für sie der Mensch mit Leib und Seele. Die Achtung vor seiner unantastbaren Würde bestimmt unsere Arbeit, ganz im Sinne unserer diakonischen Tradition.

Gut gefördert – professionell betreut

Die Menschen, die im Wohnheim Marienstift leben, haben einen teilweise sehr hohen Grad an Behinderung. Sie sind nicht werkstattfähig, das heißt, die Teilnahme am Arbeitsleben ist ihnen verwehrt. Wir haben für sie drei Fördergruppen eingerichtet, in denen die unterschiedlichsten Aktivitäten stattfinden.
Wir versuchen, durch gezielte pädagogische Förderung ihre vorhandenen Fähigkeiten zu erhalten und ihre Lebenswelt so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Kontakt zur Welt außerhalb des Marienstiftes ist dabei sehr wichtig. Deshalb unternehmen wir mit ihnen Ausflüge und besuchen Veranstaltungen.
Eine gute pflegerische oder pädagogische Ausbildung versetzt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Lage, den Bewohnern eine ganzheitliche Betreuung angedeihen zu lassen. Durch ihre regelmäßige Weiterbildung stellen wir sicher, dass der medizinische Fortschritt Eingang in unsere Arbeit findet.

Kontakt / Anfahrt

Marienstift - Stiftung Diakoniewerk Kropp

Stockschließergang 2
25836 Garding

  • Carsten Brinkmann
  • 0 48 62 - 9 99
  • 0 48 62 - 10 26 05
  • Website

Von Garding aus gibt es nicht nur viel zu sehen und zu erleben, hier hat man auch immer Zeit für einen netten Schnack. Hier haben Stress und Hektik keine Chance. Genießen Sie z.B. die einmalige Open Air Stimmung auf unserer Musikanten Börse von Juli-August. Oder bummeln Sie einmal durch unsere Künstlerausstellungen im "Alten Rathaus". Auch nach dem Wochenmarkt lässt es sich herrlich bei einem unserer Gastronomen bei einer Tasse Kaffee oder Friesentee entspannen, bevor es von Garding aus zu einem der vielen tollen Ausflugsziele geht.

Ob zu Fuß, als Fahrradtour oder mit dem Auto ist egal, für jede Art der Fortbewegung gibt es attraktive Ziele auf Eiderstedt.

Wir möchten Sie für Garding begeistern, aber auch über Eiderstedt informieren. Wir möchten Ihnen zeigen, was man auf Eiderstedt alles erleben kann und anstehende Veranstaltungen ankündigen. Wir zeigen Ihnen, dass es auch im kleinen Städtchen Garding Gastronomie für jedermann gibt und wenn noch Fragen offen bleiben, kommen Sie doch einfach zur Tourist-Information.

Gerne sind wir Ihnen auch bei der Suche passender Unterkünfte behilflich.
Schreiben Sie uns eine Mail:
 kontakt@garding.de
oder rufen Sie uns an: 
 04862 - 469.