GardingGardingerStadtgesprächStadtgespräch: Garding im Detail

Am Donnerstag, 1.6.2017: Gemeinsamer Workshop aller Arbeitsgruppen zu Themen und Projektideen für das Mittlere Eiderstedt

KooperationsRaum Mittleres Eiderstedt
Gemeinsamer Workshop aller Arbeitsgruppen zu Themen und Projektideen für das Mittlere Eiderstedt am Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 18.00 Uhr im Sitzungsaal des Amtes Eiderstedt

Landschaftsfenster, RufBUS Mittleres Eiderstedt, Quartiersmanager, Fotowettbewerb ... nicht immer wird das Engagement der Arbeitsgruppen so sichtbar wie bei diesen Projekten des KooperationsRaums Mittleres Eiderstedt.
Vieles passiert im Verborgenen. Manche angedachten Projekte müssen auch wieder zurückgestellt werden, weil nicht genügend Mitstreiter dafür gefunden werden. Eines ist aber sicher: Das persönliche Engagement hilft allen Bewohnern und Gästen der neun KooperationsRaumkommunen im Mittleren Eiderstedt (Stadt Garding und die Gemeinden Grothusenkoog, Katharinenheerd, Osterhever, Poppenbüll, Tetenbüll, Vollerwiek, Welt und Westerhever).

Am 01. Juni soll eine Zwischenbilanz gezogen und ein Ausblick auf die nächsten Themen gegeben werden nach gut einem Jahr Arbeit in den Gruppen.

Haben Sie Interesse sich selbst einzubringen? Wollen auch Sie sich dafür einsetzen, dass nicht nur heute sondern auch noch in 2030 sich für jung und alt ein lebenswertes Eiderstedt findet? Dann kommen Sie vorbei am 01. Juni im Sitzungssaal des Amts Eiderstedt in Garding. Ab 18 Uhr können Sie mithelfen, Impulse zu setzen und weitere "sichtbare und unsichtbare" Erfolge zu erzielen.


Anmelden können Sie sich bei Katja Andresen vom Amt Eiderstedt
telefonisch unter 0 48 62 – 1000 422 oder
per Email unter katja.andresen@amt‐eiderstedt.de.

Zurück

Tipps & Termine

< Oktober 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31